Dr.med. Antje Boetius-Thomsen
Dr.med. Inga Kreiselmaier
Dr.med. Maike Möller
Florian Lipowsky

Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Hautkrebsnachsorge

Nach der Behandlung einer Hautkrebserkrankung (z. B. Melanom, Basaliom, Spinaliom) übernehmen auch gesetzliche Krankenkassen die regelmäßige Ganzkörperuntersuchungen des Patienten. Die Untersuchung gleicht der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung, schließt aber die Palpation der Lymphknotenregionen ein. In einigen Fällen werden apperative Untersuchungsmethoden (Röntgen, Sonographie) und Blutuntersuchungen ergänzt.

Aktuelle Neuigkeiten